Letzter Einsatz: Verkehrsunfall (22. Februar - Bettemburg)
Hauptseite
News
Einsatzfahrzeuge
Einsatzzentrum
Einsätze
Technik
Mannschaft
G.I.V
Jugend
Wissenswertes
Projekte
Bildergalerie
Mediengalerie
CIBETT.Sport
CIBETT.TV
CIBETT.App
Kontakt
Downloads
Intranet ASS
Home > News > Newsmeldung

Unfall mit LKW auf der A13

Glück im Unglück hatte am Freitagnachmittag ein Autofahrer zwischen Frisingen und Altwies. Er fuhr mit seinem PKW auf einen LKW auf und streifte diesen mit der Beifahrerseite. Der vordere Teil des Wagens wurde dabei aufgerissen. Glücklicherweise befand sich der Fahrer alleine im PKW und wurde nur leicht verletzt. Er wurde nach einer Erstversorgung durch die Sanitäter aus Bettemburg ins Krankenhaus gebracht. Ebenfalls im Einsatz waren der Rettungsdienst aus Bettemburg sowie die Feuerwehr aus Frisingen.

In den letzten Tagen kam es bereits zu 3 weiteren Verkehrsunfällen: Gestern kollidierten gegen 7:35 Uhr 3 Fahrzeuge in Leudelingen, dabei wurde eine Person verletzt.

Um 12:05 Uhr schleuderte ein PKW auf der A3 in RIchtung Luxemburg gegen die Leitplanke, auch hier blieb es bei einem Verletzten.

Am Freitagmorgen stürzte um 8:10 Uhr ein Motorradfahrer auf der A3 in Richtung Luxemburg und wurde verletzt. Bei allen Unfällen waren neben den Einsatzkräften auch Bettemburg auch die lokalen Feuerwehren und die Polizei im Einsatz.

Alarmierung: Permanence
Datum: 10.01.2014
Zeit: 14:20
Einsatzort: A13 Frisingen - Altwies
Einsatzkräfte: 9
Fahrzeuge:       
Unterstützung: Feuerwehr Aspelt
Polizei
Presse: /





Veröffentlicht am:
15:50:24 10.01.2014 von Philippe Zwick

© 2006-2013 CIBETT